Du kommst aus Deutschland? Ach dann bist du ein Nazi?!

Nach einer etwas längeren Pause sind wir nun wieder zurück, sozusagen voll am Start. In dieser Folge wird Marvin euch über seine Erfahrungen berichten,wenn man plötzlich als Nazi beschimpft/angesprochen wird, weil die Leute erfahren haben, dass man aus Deutschland kommt. Wie geht man nun damit um? Und warum sagt jemand das zu einem deutschen Austauschschüler? Die Antworten darauf gibt es in Marvins Video. Also viel Spaß beim zuschauen und bis zum nächsten Mal. Weiterlesen →

Episode #009: St. Patrick’s Day

St. Patrick’s Day

Der Chicago River wird zum St. Patrick’s Day grün gefärbt.

Eine neue Folge zum Thema Feiertage in Amerika ist erschienen. Heute wird es um den St. Patrick’s Day gehen, dieser ist ein Feiertag um dem irischen Bischof Patrick zu gedenken, denn dieser ist am 17. März 461 oder 493 verstorben. Dieser Tag ist in Amerika jedoch kein legaler Feiertag, wird jedoch von den meisten Amerikanern gefeiert. Wenn ihr am 17. März in eurer amerikanische Schule geht, werdet ihr bemerken, dass die meisten Schüler irgendetwas grünes an sich haben bzw. etwas grünes tragen. Weiterlesen →

Episode #008: Wie komme ich an mein Geld in Amerika?

Eine weitere geniale Folge ist erschienen, diesmal geht es um das Thema: Geld. Vielleicht hat der ein oder andere sich schon einmal gefragt, wie er in Amerika an sein Geld kommt, welches auf einem deutschen Konto zu liegen hat. Nun es gibt dafür zwei mögliche Lösungen: Die einfachste wäre, wenn man seine EC-Karte in die USA mitnimmt, denn damit lässt sich ganz einfach an sogenannten “automated teller machine” oder kurz ATM Geld abheben, dabei ist zu beachten, das die jeweilige Bank natürlich Gebühren erheben kann, diese variieren zwischen $2 – $7. Das heißt bei jedem Geldtransfer müsst ihr diese Gebühren bezahlen. Die besten Erfahrungen habe ich mit den Presto ATM’s gemacht, die immer an den PUBLIX Supermärkten verfügbar waren.

Weiterlesen →

Episode #007: SLEP Test

In dieser brandneuen ExchangeStudentHelp Episode geht es um den so gefürchteten SLEP Test, den fast alle Organisationen von euch verlangen. Ich habe eine gute Nachricht für euch, dieser Test wurde am 30. Juni abgeschafft, jedoch gibt es einen neuen Test, den sogenannten TOEFL® Junior™ Test, was der beinhaltet konnte mir mein Kontakt leider nicht verraten, sobald jedoch die ersten Tests verschickt werden, werden wir euch zu diesem Thema genaueres sagen. Der SLEP Test wird soweit ich weiß, dieses Jahr noch gefordert. Weiterlesen →

Episode #006: CAMPS International

In dieser neuen Episode von ExchangeStudentHelp geht es um das Unternehmen Camps International, welches Marvin genutzt hat, um einen Schüleraustausch nach Amerika durchzuführen. Der Prozess bis man in Amerika war, war jedoch ein langer, und dieser wird von Marvin Schritt für Schritt hier in der neusten folge besprochen. Desweiteren gebe ich euch wertvolle Tipps, wie zum Beispiel, dass ihr euch Kataloge von mehreren Unternehmen bestellen solltet, um das beste Programm bzw. beste Unternehmen, welches zu euch passt auszuwählen. Und dies geht nun mal am Besten, wenn man Unterlagen zu mehreren Organisationen hat. Natürlich haben wir eine Liste von Unternehmen für euch zusammengestellt, um euch das lange suchen zu ersparen.

Weiterlesen →

Episode #005: Parlamentarisches Patenschafts-Programm und GIVE

In dieser neuen Episode geht es um Lindas Organisationen mit denen Sie nach Amerika geflogen ist. Damit ihr überhaupt mal wisst wie wir nach Amerika gekommen sind stellt Linda in Episode #005 ihre Programme vor, ja Mehrzahl, das kommt daher das Linda ein Stipendium vom Parlamentarisches Patenschafts-Programm bekommen hat und letztendlich mit GIVE nach Amerika geflogen ist. In Episode #006 werde ich dann meine Organisation vorstellen. Da Linda ein Stipendium bekommen hat, kann Sie euch mehr über dieses Thema berichten als zum Beipeil ich, der keines bekommen hat. Ein Stipendium, für die, die nicht wissen was ein Stipendium ist, will ich es mal kurz erklären. Es gibt zwei Arten:

Weiterlesen →

Episode #004: Gastgeschenke? Was bringt man seiner Familie mit?

In dieser neuen Episode von ExchangeStudentHelp geht es um Gastgeschenke. Ich wurde schon des öfteren gefragt , Marvin sag mal, was hast du damals deiner Gastfamilie mitgebracht und um dieses Thema geht es heute. Wenn ihr nach Amerika geht, dann gibt es nur ein Stichwort und dieses heißt: Schokolade! Denn die Schokolade die wir haben, wie zum Beispiel Kinderschokolade oder Milka Schokolade haben die Amerikaner nur in den seltensten Fällen, zum Beispiel wenn jemand aus der Familie ein Soldat ist und Zugang zum Stützpunkt hat, denn auf diesem gibt es Shops die so etwas anbieten. Das heißt, wenn ihr nicht gerade in eine Armee Familie kommt, seit ihr auf der sicheren Seite. Da ihr natürlich nicht nur Schokolade mitbringen könnt, solltet ihr auch an etwas typisch Deutsches denken, wie zum Beispiel einen Maßkrug, ein Stück von der Berliner Mauer, deutsche Kochbücher (Bücher von Dr. Oetker sind sehr zu empfehlen: German Baking Today, German Cooking Today) oder T-Shirts (wie zum Beispiel dieses: T-Shirt). Weiterlesen →

Episode #002: Highlights während Marvins Jahr in den USA

Hallöchen ihr Lieben,

da sind wir wieder =)..bzw. Marvin ohne mich diesmal. Im unseren zweiten Video wird Marvin euch von seinem Austauschjahr erzählen und die Highlights grob zusammenfassen,einfach mal damit ihr wisst was man so erleben kann =). Seht euch gespannt seine Erlebnisse an (bzw hört sie euch an) und ganz viel Spaß und Happy Halloween von uns beiden =).

Episode #001: Willkommen zur ExchangeStudentShow

Hallo ihr Lieben!

Wie im Video erwähnt wird,ist dies der erste Teil unserer Online-Show ExchangeStudentHelp in der wir zukünftigen oder momentanen Schülern die ins Ausland wollen versuchen werden ein erfolgreiches Jahr zu meistern mit vielen Tipps und Hilfen unsererseits.Wir werden versuchen alle fragen die aufkommen zu beantworten und natürlich können sich auch gerne Eltern an uns wenden.

Heute haben wir begonnen uns und unser Projekt vorzustellen ,damit jeder weiß worum es geht. Für Kritik und Lob,sonstige Anmerkungen sind wir dankbar allerdings in netten Formulierungen ;)  Da wir beide das privat machen um euch zu helfen ,sieht es nicht so professionell aus wie bei Austauschorganisationen dafür ist es aber charmanter und persönlicher :) . Wir hoffen euch zu helfen und viel Spaß beim Video schauen.
Jeden Samstag planen wir ein neues Video raus zubringen ;).